Zwesnowbowllogoi Jahre ist es her, dass die Wanderers beim Snow Bowl in Ilmenau an den Start gingen. Damals schaffte es das Team in der Sporthalle der TU Ilmenau auf den dritten Platz. Am kommenden Wochenende reisen die Walldorfer nach einem Jahr Pause wieder nach Thüringen. Die Personalsorgen sind auch wieder mit von der Partie. Dennoch werden die Wanderers alles daran setzen ins Finale zu kommen. Dafür müssen sie aber zunächst am Samstag ab 12.10 Uhr eine anspruchsvolle Gruppenphase überstehen. Am Sonntag sind dann die Playoff- und Platzierungsspiele angesetzt.

Die Wanderers treffen in Gruppe C auf die Augsburg Raptors, Ilm Oldstars, Mainz Elecorns und Braunschweig Lazy Brains. Das Team wird im Gegensatz zum letzten Mal erst am Samstag anreisen, weil die Vorrundenspiele für die Wanderers erst am Mittag beginnen.

Post to Twitter