Walldorf/Nürnberg. Die fast zweimonatige Turnierpause ist zu Ende. Am kommenden Wochenende gehen die Wanderers beim Peeweebowl V in Nürnberg an den Start. Die Walldorfer werden es in Gruppe A mit den Wellucken Fukas,  Augsburg Raptors und Passau Red Wolves zu tun haben. Außerdem im Feld vertreten sind die Franken Fun Rams als Ausrichter, die Kelkheim Lizzards, Mainz Warriors und einige mehr. Hinzu kommt ein ausländischer Vertreter aus Ljubljana. Das Turnier gilt als „Generalprobe“ vor der Deutschen Hallenmeisterschaft in Bremerhaven Ende März.

Start ist um 8:00 Uhr in der Sporthalle der Geschwister-Scholl-Realschule in Nürnberg. Die Wanderers werden um 8:40 Uhr gegen Passau erstmals in das Geschehen eingreifen. Dementsprechend früh startet das Team am Samstagmorgen in Richtung Franken.

 

Post to Twitter