IMG_0158~2~2

Zwei Turniere in zwei Wochen – ein straffes Programm für die Wanderers steht an. Der Fokus liegt zuerst auf dem Rhein-Main-Bowl in Wiesbaden am kommenden Samstag, bevor es die Woche darauf nach Den Haag zum Pink Bowl geht. Um 9.30 Uhr starten die Wanderers in der hessischen Landeshauptstadt in das Turnier. Hervorragendes Wetter über Camp Lindsey ist angesagt, wenn es gegen die TU Ilmenau Roosters geht.

Danach geht es in der Vorrundengruppe B gegen die Darmstadt Diamonds (10.45 Uhr) und Scorpions Flagpack (12 Uhr). Der Vorrunde folgt als Neuerung gegenüber den letzten Rhein-Main-Bowls eine Zwischenrunde mit nochmals drei Spielen. Danach gibt es noch ein Platzierungsspiel, das im besten Fall das Finale um den Titel ist.

Post to Twitter