Den aktuellen Spielplan für BIG BOWL VII findet ihr hier:

SPIELPLAN BIG BOWL VII 2013_NEU(1)

Außerdem findet ihr die aktualisierte Gruppeneinteilung weiter unten auf der Seite.

Der Teilnehmerrekord von Big Bowl VI im vergangenen Jahr scheint sich auf der ganzen Welt herumgesprochen zu haben. Besonders in Lateinamerika: Mit den Reapers FFC Valencia aus Venezuela und den Muchachos Salvajes aus Mexiko sind gleich zwei Teams aus diesem Erdteil zum ersten mal beim Big Bowl von Freitag, 31. Mai, bis Sonntag, 2. Juni 2013, dabei. Auch der Damen-Wettbewerb bei Big Bowl VII hat mit den „Elite from UK“ aus England und Wild Cats aus Serbien neue internationale Teams hinzugewonnen.

logoDie Walldorf Wanderers richten mit Big Bowl VII auch in diesem Jahr Europas größtes Flagfootball-Turnier aus. Der Big Bowl wird größer als jemals zuvor: 56 Teams sind dabei. 48 Herren-Teams starten in acht Gruppen. Die acht gemeldeten Damen-Mannschaften spielen in einer eigenen Liga den Big Bowl Sieg aus.
Neben den bereits genannten Neulingen, ist auch Europas Elite wieder dabei: Spitzenclubs aus Den Haag, Zürich, London und Italien habe sich angekündigt. Außerdem ist mit den Tough Nuts aus Moskau der amtierende russische Meister im Starterfeld. Aus Dänemark haben sich fünf Spitzenteams angekündigt. Auch die Damen-Nationalmannschaft aus Israel ist wieder dabei. Damit kommen 28 Big Bowl Teams aus dem Ausland.

Group A:
Walldorf Wanderers
Moscow Tough Nuts
Idar Obestein FireBIG BOWL 2013 Anzeigebild
London Rebels
Gaukönigshofen Fighting Irish
Ilmenau Ilm Roosters

Group B:
Dutch Lions
Lubiljiana Silverhawks
Team United
Darmstadt Fun Diamonds
Königsbrunn Ants
Duisburg Dockers

Group C:
Valencia Reapers
Magdeburg Virgin Guards
Dortmund Devils
Nürnberg Fun Rams
Nauheim Wild Boys
German National Team II

Group D:
Israel National Team
Kelkheim Lizzards
XXX
Walldorf Wanderers II
Ex Pads London
Werratal Salt Kings

Group E:
Den Haag Raiders
Marienheider Flames
Vienna Constables
Team Uni Würzburg
Frösch
Mainz Legionaries 2

Group F:
Avedøre Mammoths
Barbarians
Mainz Legionaries
Munich Spatzen
Copenhagen Tomahawks
Badener Greifs

Group G:
Mayhem
Lalo Greyhounds
Augsburg Raptors
Muchachos Savajes
Weinheim Longhorns
Wiesbaden Phantoms Allstars

Group H:
Nyhaven
Lille Allstars
Hague Hyenas
Suburbian Foxes
Universe Purple Flags
Bremherhaven Seahawks

Womens:
The Elite from UK
Mainz Elecorns
Amazing Austrian Amazones
Israel National Team
German National Team
Flag United
Copenhagen Tomahawks

Flagfootball ist die kontaktarme Variante des American Football und wird ohne Helm und Schulterpolster, dafür aber mit einem Flaggengürtel gespielt. Diese Flaggen werden gezogen, um den Ballführenden Spieler zu stoppen. Ziel ist es die gegenerische Verteidigung zu überwinden und das Lederei in die Endzone zu tragen oder es dort zu fangen.

Über die Jahre ist Walldorf eine Hochburg dieser Sportart geworden und unter Flagfootballern weit über die Landesgrenzen hinaus für den Big Bowl und sein erfolgreiches, traditionell in Orange gekleidetes Flagfootball-Team bekannt. Wie bereits in den letzten Jahren starten Teams in drei verschiedenen Teilnehmergruppen. Die Senioren sind die größte Gruppe, gefolgt von den Damen und der Jugend. Gespielt wird auf sechs Feldern auf dem TGS-Gelände sowie dem angrenzenden Sportplatz.

Neben den Spielen wird es wie immer ein feierliches Rahmenprogramm zu bestaunen geben. Bei Würstchen vom Grill, Kuchen und kalten Getränken können Besucher Vorführungen verschiedener Cheerleadergruppen erleben oder im Footballshop stöbern. Spieler und Helfer der Wanderers stehen außerdem bereit Flagfootballinteressierten alle Fragen zu dieser faszinierenden Sportart zu beantworten.

Post to Twitter