2008 Big Bowl II


Damen_2008_mit_Ergebnissen_01

Jugend_2008_mit_Ergebnissen_01

Gruppe_A_2008_mit_Ergebnissen_01

Gruppe_B_2008_mit_Ergebnissen_01

Gruppe_C_2008_mit_Ergebnissen_01

Gruppe_D_2008_mit_Ergebnissen_01

Endrunden_2008_mit_Ergebnissen_01

Post to Twitter

Franken Fun Rams / Ladies (Germany)

Nachdem die Bingen Buccs Bunnies aus personellen Gründen abgesagen mußten, sprangen die FRANKEN FUN RAMS in die Bresche.

Bestehend aus Nürnberger Bundesligaspielerinnen und aus Frauen des TGS Blue Mix will diese Mannschaft ein Wörtchen bei den diesjährigen Titelkämpfen während Deutschlands einzigem reinen Frauen-Flag-Turnier mitreden.

Mehr Info’s unter:

22.05.2008
TGS BlueMix / Ladies (Deutschland)

Das Team spielte beim BIG BOWL vergangenes Jahr zum ersten mal zusammen. Eine Fortsetzung gab es kurze Zeit später beim Gundbach Bowl. Von da an traten die Mädels bei allen Turnieren an, bie denen auch die Wanderers teilnahmen. Die Spielerinnen kommen aus so unterschiedlichen Städten/Vereinen wie Augsburg, Frankfurt, Ilmenau, Kelkheim, Nürnberg, Stuttgart und Walldorf. Dies macht ein geregeltes Training zwar unmöglich, aber dafür gehen sie durch eine schwere Schule, wenn sie gegen fast ausschließlich reine Männerteams spielen. Beim BIG BOWL 2007 belegten sie den 4. Platz von 6 Teams.

Mehr Info’s unter: keine Homepage

16.03.2008
Rüsselsheim Wildcats (Ladies / Germany)

Gegründet um Tackle Football zu spielen, sammeln die jungen Spielerinnen zunächst im Flagfootball ihre ersten Erfahrungen beim Kampf um das Ei. Ende April beim „Galaxy Bowl VIII“ belegten sie bei ihrem ersten Turnier überhaupt den 9. Platz. Mit Sonja Meurer steht eine von mehreren Mainzer Flagspielerinnen in ihren Reihen.

Erste Teilnahme am BIG BOWL.

Mehr Info’s unter:
22.05.2008

Zürich Lightning / Ladies (Schweiz)

Die Zürich Lightnings gibt es im Juni seit 10 Jahren!!! Das Team ist eigentlich ein Tackle-Team. Im Rahmen der Schweizer Meisterschaft im Flag Football, haben wir bis jetzt immer nur gegen Männerteams gespielt. Leider gibt es in der Schweiz keine Frauenliga.

Unterstützt werden die LIGHTNING durch Spielerinnen aus Augsburg.

Die Wanderers freuen sich sehr, dass ihr an Eurem Jubiläum nach Walldorf kommt!!

Mehr Info’s unter: ???

22.05.2008

Post to Twitter

Nr. Team Land Stadt
1. TGS BlueMix Deutschland Walldorf
2. Franken Fun Rams Deutschland Nürnberg
3. Zürich Lightnings Schweiz Zürich
4. Rüsselsheim Wildcats Deutschland Rüsselsheim

Post to Twitter

Bingen Buccaneers / Junior (Germany)

Im Februar 2005 trat die Schulmannschaft der Rochus-Schule aus Bingen zum ersten mal offiziell zu einem Turnier außerhalb des Schulprogramms an. Tom Lehmann war und ist Initiator dieses Teams. Mittlerweile stellt die Rochus-Schule der Buccs das größte Flagfootball & Cheerleading Programm Deutschlands dar! Zugleich sind sie 2008 Ausrichter des „German School Flag Bowl 2“. Die Buccs nahmen bereits 2007 am BIG BOWL teil.

Mehr Info’s unter www.bingen-buccaneers.de

01.03.2008


Mainz Warriors I und II


Mainz schickt bei seiner BIG BOWL – Premiere neben dem Seniorteam gleich 2 Mannschaften beim Kampf um die Jugendtrophäe ins Rennen. Für beide Jugendteams ist es der erste Auftritt bei einem 5er Flag Event, wobei mehrere Spieler der Warriors 1 schon für die Seniormannschaft zum Einsatz kamen.

Mehr Info’s unter:
11.05.2008


Walldorf Wanderers / Juniors (Deutschland)

Die Jugend der Wanderers musste von Grund auf umstrukturiert werden, da einige der Spieler aus dem Vorjahr volljährig wurden. Im vergangenen Jahr blieb man in Deutschland ungeschlagen und konnte den BIG BOWL ’07 im Finale gegen die Jugend-Nationalmannschaft von Österreich gewinnen.

Mehr Info’s unter: Na wo schon?!!!

18.03.2008


Zierenberg Vikings / Juniors (Germany)

.

Gegründet wurden die Vikings 2006 als Projekt im Rahmen der Schulsozialarbeit. Seit September 2006 haben wir zwei Mannschaften in verschiedenen Altersgruppen die einmal die Woche trainieren. Die Jüngeren haben 2007 beim hessischen Schulfinale mitgespielt und Platz 5 belegt. Die „großen“ haben 2007 beim Neptune Bowl der Frankfurt Galaxy gespielt und den zweiten Platz belegt.

Mit Ende des Schuljahres haben die „großen“ komplett die Schule verlassen, von den „kleinen“ sind einige ausgestiegen oder haben die Schule gewechselt. Beide Mannschaften mussten für 2008 also komplett neu aufgestellt werden.

Mehr Info’s unter: ???

05.04.2008

Post to Twitter

Nr. Team Land Stadt
1 Walldorf Wanderers Deutschland Walldorf
2 Bingen Buccs Deutschland Bingen
3 Zierenberg Vikings Deutschland Zierenberg
4 Mainz Warriors I Deutschland Mainz
5 Mainz Warriors II Deutschland Mainz
6 Franken Fun Rams Deutschland Nürnberg

Post to Twitter

Nächste Seite »