2010


Radebeul. Am ersten Dezemberwochenende 2010 fand das letzte Turnier mit unserer Beteiligung in 2010 statt.  Dies war der 2. Nikolausbowl in Radebeul. Das Turnier wurde an zwei Tagen ausgetragen und dazwischen blieb Zeit den berühmten Dresdner Weihnachtsmarkt zu besuchen. Am ersten Tag konnten sich die Wanderers in ihrer Gruppe durchsetzen und sicher für die Platzierungsspiele am zweiten Tag qualifizieren. Am zweiten Tag wurde dann aber das Halbfinale gegen die gastgebenden Suburbian Foxes verloren und man musste sich zum Ende des Turniers mit dem kleinen Finale begnügen. In diesem unterlagen die Wanderers letztendlich den Wiesbaden Phantoms nach früher Führung noch. Die finalen Platzierungen bei diesem Turnier waren folgende:

1. Suburbian Foxes 1

2. Suburbian Foxes 2

3. Wiesbaden Allstars

4. Walldorf Wanderers

5. Jena Hanfrieds

6. Iron Knights

7. Leipzig Lions

Weitere Informationen zu diesem Turnier und zu den Turnieren der Suburbian Foxes in 2011 findet ihr hier. Die Wanderers bedanken sich bei den Foxes für die Ausrichtung des Turniers und freuen sich auf ein baldiges Wiedersehen mit allen Mannschaften in 2011.

Post to Twitter

Am 28. November 2010 fand zum fünften Mal der Adventsbowl in Walldorf statt. Insgesamt waren 15 Teams in Walldorf um am Turnier in den Hallen der Bertha-von-Suttner-Schule teilzunehmen.

Das Turnier verlief reibungslos und unproblematisch. Wir gratulieren den Mainz Legionaries zum Turniersieg. Die gemischte Mannschaft Räuberin Hozenplotz musste sich im Finale geschlagen geben. Die Walldorfer Mannschaften erreichten den dritten und vierten Platz nach knappen Halbfinalniederlagen.

Nach dem Turnier in Radebeul an diesem Wochenende gibt es eine Turnierpause bis zum prestigeträchtigen Hallenturnier in Illmenau Mitte Januar. Wir wünschen allen bis dahin ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Post to Twitter

Am 13.11.2010 fand zum ersten Mal der Knower Bowl in Kelkheim statt.  Zum zehnjährigen Jubiläum haben die Kelkheim Lizzards dieses Turnier veranstaltet, welches nun jedes Jahr stattfinden soll.

Wir als Walldorf Wanderers traten mit 2 Mannschaften beim ersten Turnier der Hallensaison 2010/2011 an. Neben unserer ersten Mannschaft war auch unsere Jugendmannschaft bei diesem Turnier vertreten. Viele Spieler der ersten Mannschaft spielten dabei sowohl bei den Wanderers als auch bei der deutschen Nationalmannschaft, welche zugleich unser erster Gruppengegner war, aktiv. Zum Auftakt des Turniers ging dieses Spiel für uns knapp verloren.  Danach konnten die Walldorf Wanderers allerdings alle weiteren Gruppenspiele gewinnen. Die Gegner waren die Walldorf Wanderers Juniors, die zweite Mannschaft der Mainz Warriors und die Franken Fun Rams.

Im Halbfinale des Turniers trafen wir auf die erste Mannschaft der Mainz Warriors. In einem knappen Spiel mussten wir uns leider geschlagen geben. Im Spiel um Platz 3 schlugen wir die Kelkheim Lizzards und sicherten uns Platz 3 bei deren eigenen Jubiläumsturnier.

Die Walldorf Wanderers Juniors verloren alle vier Partien in der Gruppenphase und kamen so auf einen geteilten neunten Platz. Unsere Jugendspieler hatten trotzdem viel Spaß bei diesem Turnier und konnten wichtige Erfahrungen sammeln.

Die Walldorf Wanderes danken den Kelkheim Lizzards sowohl für dieses tolle Jubiläumsturnier als auch für die konstruktive Zusammenarbeit während der vielen Jahre vor allem um den Sport Flag Football insgesamt voran zu bringen. Es bleibt noch viel zu tun und wir wollen es gemeinsam angehen… auf geht’s!

Post to Twitter

NUR NOCH 2 PLÄTZE FREI!

Dies ist die offizielle Einladung zum traditionellen Hallenturnier der „Walldorf Wanderers“. Der 5. Adventsbowl findet am Sonntag den 28. November / 1.Advent wie bereits im vergangenen Jahr in den Sporthallen der „Bertha-von-Suttner-Schule in Mörfelden-Walldorf statt.

Gespielt wird in 2 parallelen Hallen. Für reichhaltiges Essen & heiße sowie gekühlte Getränke ist ausreichend gesorgt.

Allerdings haben sich vor dieser offiziellen Einladung bereits 5 Teams verbindlich angemeldet. Bitte entscheidet Euch also schnellstens, falls Ihr noch mal das Ei vor Weihnachten fliegen lassen wollt! Maximale Teilnehmerzahl ist 15 Teams und wir bitten pro Verein erstmal nur 1 Team zu melden. Ausnahmen bilden reine Frauenteams.

Start ist 9:00 Uhr. Dauer bis ca. 17:00 Uhr. Startgebühr 20€/Team.

Wer zuerst meldet, malt zuerst….. Anmeldungen an hawk04[at]web.de

Bisher gemeldet:

Walldorf Wanderers 1

Walldorf Wanderers 2

Walldorf Wanderers Juniors

Frankfurt Universe Purple Flags

Passau Red Wolves

Frankfurt Purple Flags

Mainz Warriors

Munich Spatzen

Mainz Legionaries

Mainz Furien

Rage Münster

Wiesbaden Tigers

Essen Fun Cardinals

Post to Twitter

Am 07.11.2010 fand eine weitere Auflage des Gundbach Bowls auf zwei Feldern der TGS Walldorf statt.  7 Teams wagten sich bei leichtem Regen und kalten Temperaturen zum letzten Außenturnier  des Jahres auf unseren Platz. Herzlichen Dank an alle teilnehmenden Teams und einen guten Übergang zur Hallensaison. Hier die Ergebnisse des Turniers:

Spielergebnisse:

Wanderers Juniors – LaLo Greyhounds 0:33

Frankfurt Purple Flags – Rage Münster 21:7

Walldorf Wanderers – Darmstadt Fun Diamonds 25:0

Wiesbaden Tigers – Rage Münster 0:20 (Wertung)

LaLo Greyhounds – Walldorf Wanderers 7:20

Frankfurt Purple Flags – Wiesbaden Tigers 0:20 (Wertung)

LaLo Greyhounds – Rage Münster 40:6

Wanderers Juniors – Darmstadt Fun Diamonds 20:19

Frankfurt Purple Flags – Walldorf Wanderers 0:14

Wiesbaden Tigers – Wanderers Juniors 7:14

LaLo Greyhounds – Wiesbaden Tigers 30:6

Frankfurt Purple Flags – Darmstadt Fun Diamonds 20:13

Walldorf Wanderers – Rage Münster 21:0

LaLo Greyhounds – Darmstadt Fun Diamonds 21:14

Wanderers Juniors – Frankfurt Purple Flags 0:28

Walldorf Wanderers – Wiesbaden Tigers 25:0

Darmstadt Fun Diamonds – Rage Münster 25:6

LaLo Greyhounds – Frankfurt Purple Flags 12:13

Wanderers Juniors – Rage Münster 33:12

Walldorf Wanderers – Wanderers Juniors 20:6

Darmstadt Fun Diamonds – Wiesbaden Tigers 27:0

Endstand des Turniers:

1. Walldorf Wanderers

2. Frankfurt Purple Flags

3. LaLo Greyhounds

4. Wanderers Juniors

5. Darmstadt Fun Diamonds

6. Rage Münster

7. Wiesbaden Tigers

Post to Twitter

Nächste Seite »