Entries tagged with “Galaxy Bowl”.


Die Siegesserie der Wanderers im Jahr 2014 hält an: Der Triumph beim Galaxy Bowl am vergangenen Sonntag war gleichzeitig der dritte Turniersieg in Folge. Im Finale trafen abermals die ewigen Rivalen Kelkheim Lizzards und Walldorf Wanderers aufeinander. Am Ende hatten die Walldorfer nach vierfacher Verlängerung und großem Kampf beider Teams mit 34-33 knapp die Nase vorn. Damit ist die Generalprobe für Big Bowl VIII geglückt. Die Walldorf Wanderers II belegten den siebten Platz und konnten in der stark besetzten Gruppe wertvolle Erfahrungen sammeln. Jetzt bereiten sich alle Wanderers auf das wichtigste Heimturnier des Jahres vor. Big Bowl VIII startet am Freitag, 30. Mai.

galaxybowl

Die Erschöpfung war allen Spielern deutlich anzusehen: Nach einem langen Turniertag bei sommerlichen Temperaturen und umkämpften 20 Finalminuten war den meisten Spielern eher nach einem kühlen Bier, als nach einer heißen Verlängerung. Mit Ablauf der Uhr hatten die Walldorfer den Vorsprung der Kelkheimer wettgemacht. Eine 2-Point-Conversion hatte der Aufholjagd am Ende der regulären Spielzeit die Krone aufgesetzt. Jetzt musste das Shootout von der Mittellinie die Entscheidung bringen. Wie schon bei den Hallenmeisterschaften 2013 reichte den Kontrahenten die erste Overtime nicht.

In drei Verlängerungsperioden schaffte es keines der beiden Teams, den Sack zu zumachen. Verfehlten die Lizzards in vier Versuchen die Endzone, taten es ihnen die Wanderers gleich. Erzielten sie einen Touchdown, legten sie Wanderers umgehend nach. In der vierten Verlängerung brachten die Kelkheimer das Leder abermals in die Goalline. Doch der Extrapunkt misslang. Die Walldorfer Offensive wollte sich diese Chance nicht entgehen lassen: Mit einem Touchdown plus Extrapunkt würden sie den Turniersieg für Walldorf klar machen.

Beim dritten Versuch und lang dann die entscheidende Szene: Wie schon in etlichen Endspielen zuvor lief Wanderers Receiver Christopher Hippmann seine Route gegen einen der besten Verteidiger im Flagfootball. Lizzard Andreas Hufer machte den Raum am Ende der Endzone gewohnt eng. Doch Hippmann schaffte es, sich einen halben Schritt abzusetzen und die Hände an den Ball zu bekommen. Dann kollidierten die beiden in der Luft, Receiver und Ball landeten getrennt voneinander auf dem Boden. Doch auch eine gelbe Flagge der Schiedsrichter lag daneben im grünen Gras. Die Referees entschieden auf Pass Interference seitens der Verteidigung und schrieben der Offense einen Touchdown gut. Mit dem anschließenden Extrapunkt machten die Wanderers alles klar und behalten in 2014 ihre weiße Weste.

Platzierungen

1. Walldorf I
2. Kelkheim
3. Mayhem
4. Mainz Elecorns
5. Wiesbaden
6. Mainz Golden Eagles Ladies
7. Walldorf II
8. AC Flag
9. Langen
10. Baden

Post to Twitter

Big Bowl VIII wirft seine Schatten bereits voraus. Doch vorher muss der Walldorfer Rasen aber dringend warm gespielt werden. Deshalb kommt nach einigen Jahren Pause der traditionsreiche Galaxy Bowl zurück an die Okrifteler Straße. Acht Teams haben zugesagt und werden mit der ersten und zweiten Mannschaft der Wanderers am Sonntag, 18. Mai, ab 10 Uhr in die Outdoorsaison starten. Dann werden es nur noch zwei Wochen bis zur größten Flagfootballshow Europas sein. Big Bowl VIII startet am Freitag, 30. Mai.

IMG_3840~2~2

In Gruppe A des Galaxy Bowl kämpfen die Rammstein Mayhem, Langen Knights, AC Flag, Mainz Golden Eagles Ladies und Walldorf Wanderers I um den Einzug ins Halbfinale. In Gruppe B werden die Kelkheim Lizzards, Wiesbaden Phantoms Allstars, Mainz Elecorns, Badener Greifs und Walldorf Wanderers II an den Start gehen.

 

Post to Twitter

Frankfurt. Mit einem knappen 14:13 im Finale gegen die Legionaries aus Mainz gewinnen die Wanderers ihr erstes Outdoor-Turnier der Saison. Der Sieg beim Galaxy Bowl am vergangenen Samstag ist gleichzeitig der dritte Triumph in Folge beim Traditionsturnier in Frankfurt für die Männer in Orange.

Der Tag begann mit einem lockeren 20:0 Erfolg. Die Mannschaft der Mainz Juniors war im Stau stecken geblieben und somit nicht rechtzeitig zum Beginn der ersten Partie um 9 Uhr auf dem Feld. Die Wanderers vertrieben sich die Zeit mit einer Scrimmage-Einheit gegen die eigene Defense.

In Spiel 2 konnten sich die Mannen um Quarterback Bernd Jung gegen das Troisdorf Jetpack durchsetzen. Auch in Spiel 3, dem Klassiker gegen die Darmstadt Fun Diamonds, blieben die Wanderers ungeschlagen und sicherten sich den Einzug ins Halbfinale.

Hier warteten einmal mehr die Wiesbaden Phantoms Allstars. Bei der letzten Begegnung der beiden Teams beim Nikolaus Bowl in der Halle der Suburbian Foxes in Radebeul (Sachsen) im vergangenen Jahr waren die Landeshauptstädter noch siegreich vom Feld gegangen. Dieses Mal konnten die Wanderers jedoch schnell eine Führung herausspielen und diese bis zum Schluss verteidigen.

Im Finale mussten der Galaxy Bowl Titelverteidiger dann einen Weg finden die Mainz Legionaries zu schlagen. Dies war ihnen in zahlreichen Begegnungen seit Beginn des Jahres 2010 nicht gelungen. Und auch dieses Mal sollte es schwierig werden. Die Defense hatte den flinken Mainzer Receivern zunächst wenig entgegenzusetzen. Die Offense kam besser in Tritt und konnte sich im Spielverlauf über zwei Touchdowns mit Extrapunkt freuen. Die Mainzer hingegen vergaben eine Extrapunktmöglichkeit. Das sollte sich am Ende rechen, denn so waren sie gezwungen im letzten Drive der regulären Zeit zu punkten. Dies gelang ihnen jedoch nicht mehr. So heißt der Sieger des Galaxy Bowl auch im Jahr 2011  Walldorf Wanderers.

Damit ist die Generalprobe für Big Bowl V (3. bis 5. Juni 2011, Walldorf) geglückt. Es wartet jedoch noch ein ganzes Stück Arbeit auf die Walldorfer Mannschaft, um beim wichtigsten Turnier des Jahres in Topform zu sein.

Die Berichterstattung der Frankfurt Purple Flags zum Galaxy Bowl 2011  findet ihr hier.

Post to Twitter

Im Oktober sind die Wanderers bei zwei Turnieren angetreten: den German Flag Open und dem Galaxy Bowl.

Zuerst ein paar Worte zu den German Flag Open, die in diesem Jahr wieder vor der Commerzbank Arena in Frankfurt stattgefunden haben. Folgende Ergebnisse gab es für die Wanderers zu verzeichnen:

Vorrunde:

Walldorf Wanderers  – Frankfurt Universe Purple Flags 21:13

Walldorf Wanderers – Darmstadt Fun Diamonds 20:7

Walldorf Wanderers – Augsburg Raptors 13:0

Walldorf Wanderers – Mainz Furien 41:0

Walldorf Wanderers – Cologne Fun Vikings 20:0

Viertelfinale:

Walldorf Wanderers – Hamburg Flaggers 20:7

Halbfinale:

Walldorf Wanderers – Frankfurt Universe Purple Flags 12:7

Finale:

Kelkheim Lizzards – Walldorf Wanderers 18:13

Insgesamt haben wir ein gutes Turnier gespielt, aber vor allem im Finale der German Flag Open unsere Chancen nicht genutzt und unglücklich verloren. Aber mit dem Galaxy Bowl stand schon zwei Wochen später das nächste Turnier an und die Chance einen Titel zu verteidigen. Der Galaxy Bowl lief entsprechend auch sehr erfolgreich und die folgenden Ergebnisse wurden erzielt:

Vorrunde:

Walldorf Wanderers – Frankfurt Universe Purple Flags 14:0

Walldorf Wanderers – Darmstadt Fun Diamonds 13:0

Halbfinale:

Walldorf Wanderers – LaLo Greyhounds 18:6

Finale:

Walldorf Wanderers – Frankfurt Universe Purple Flags Juniors 20:6

Auch im November stehen wieder viele Turniere an und wir halten euch auf dem Laufenden.

Post to Twitter

Gruppe Team Team Ergebnis
Gruppe 1 Frankforter Frösch Mainz Warriors 33:00
Gruppe 1 Walldorf Wanderers 1 Franken Fun Rams 26:06
Gruppe 1 Walldorf Wanderers 1 Mainz Warriors 32:06
Gruppe 1 Universe Purple Flags Frankforter Frösch 00:14
Gruppe 1 Franken Fun Rams Universe Purple Flags 20:07
Gruppe 1 Universe Purple Flags Mainz Warriors 06:19
Gruppe 1 Walldorf Wanderers 1 Frankforter Frösch 20:26
Gruppe 1 Franken Fun Rams Mainz Warriors 12:21
Gruppe 1 Walldorf Wanderers 1 Universe Purple Flags 42:07
Gruppe 1 Franken Fun Rams Frankforter Frösch 20:26
Gruppe 2 Walldorf Wanderers 2 TGS Blue Mix 19:06
Gruppe 2 Wiesbaden Phantoms Taunus Titans 31:00
Gruppe 2 Rüsselsheim Wildcats Walldorf Wanderers 2 06:27
Gruppe 2 TGS Blue Mix Rüsselsheim Wildcats 24:00
Gruppe 2 Taunus Titans Rüsselsheim Wildcats 20:12
Gruppe 2 Wiesbaden Phantoms Walldorf Wanderers 2 13:00
Gruppe 2 Wiesbaden Phantoms Rüsselsheim Wildcats 19:06
Gruppe 2 TGS Blue Mix Taunus Titans 00:12
Gruppe 2 Walldorf Wanderers 2 Taunus Titans 26:13
Gruppe 2 TGS Blue Mix Wiesbaden Phantoms 06:19
Platzierungsspiele Team Team Ergebnis
Platz 9 Rüsselsheim Wildcats Universe Purple Flags 18:06
Platz 7 Franken Fun Rams TGS Blue Mix 25:00
Platz 5 Taunus Titans Mainz Warriors 12:13
Halbfinale 1 Frankforter Frösch Walldorf Wanderers 2 25:06
Halbfinale 2 Wiesbaden Phantoms Walldorf Wanderers 1 00:19
Platz 3 Wiesbaden Phantoms Walldorf Wanderers 2 07:06
Finale Walldorf Wanderers 1 Frankforter Frösch 21:14

Post to Twitter